Archiv der Kategorie: Projekte

image_pdfimage_print

Varianten einer Medienwand

Einige Medienwände habe ich bereits entworfen und auch umgesetzt. Aktuell findet sich diese kleine hübsche im Portfolio:HFLX_Medienwand

Die Installation soll bald erfolgen. Hoffentlich bekomme ich die Erlaubnis ein paar Bilder zu machen. Der Vorher-Nachher-Vergleich hat in puncto Multimedia-Planung auf jeden Fall hier noch gefehlt.

Aus vergangenen Projekten versuche ich aber noch einiges einzupflegen, damit sie ein besseres erhalten, was sie hier erwartet.

Flaches Multimedia

Für ein Schlafzimmer sollte (leider nachdem die Trockenbauwände schon standen) ein TV geplant werden.
Da der Sound der integrierten Lautsprecher bei Flachbildfernsehern leider immer wie ihre Bauform – sehr flach ist – wurde eine Soundbar von Yamaha installiert. So konnte dennoch ein ordentliches Surround-Feeling erzeugt werden.
Vertikal angeordnete Blu-Ray-Player gab es dieser Zeit leider auch nicht auf dem Markt – Mit einer Ausnahme – der Playstation 3. Also wurde vom Metallbauer eine Edelstahlwandhalterung hergestellt, damit das gewünschte kompakte Gesamtbild erhalten werden kann.

flat/flat1.jpg flat/flat2.jpg flat/flat2_1.jpg
flat/flat3.jpg flat/flat4.jpg

Interesse gewecket?
Stellen Sie einfach eine unverbindliche Anfrage , lassen Sie sich kostenlos am Telefon beraten.

TV-Schrank

Konzeption

Es ging darum, einen funktionalen TV-Schrank zu entwerfen. Dabei sollte der Fernseher versenkt werden können, damit der Familiensegen dauerhaft vor dem Schiefhängen bewahrt werden kann.
Aufgabe war es, alles im Schrank so zu integrieren, dass mit einer einzigen Fernbedienung jederzeit ein komplettes Heimkino auf Knofdruck zur Verfügung steht.

schrank/schrank1.jpg schrank/schrank2.jpg
schrank/schrank3.jpg schrank/schrank4.jpg
schrank/schrank5.jpg

Interesse gewecket?
Stellen Sie einfach eine unverbindliche Anfrage , lassen Sie sich kostenlos am Telefon beraten.

HTPC

Es sollten diesmal alle Geräte aus der Schrankwand durch ein einziges ersetzt werden. Dabei sollte das Gerät ins Netzwerk eingebunden werden können, DVD-/Blu-Ray-Player, Konsole, Premiere-/Sky-Empfänger und andere digitale Zuspieler ersetzen.
Der Auftrag lag schließlig im Entwurf eines HTPC, welcher in Ausgewogener Balance zwischen Stromverbrauch und Leistung liegt und wieder mit einer Fernbedienung für TV, Verstärker und HTPC bedienbar ist.

htpc/htpc1.jpg htpc/htpc2.jpg
htpc/htpc3.jpg htpc/htpc4.jpg
htpc/htpc5.jpg htpc/htpc6.jpg

Interesse gewecket?
Stellen Sie einfach eine unverbindliche Anfrage , lassen Sie sich kostenlos am Telefon beraten.

Bussysteme

Bussysteme

HiFiLuX übernimmt auch die Planung und Integration von Bus-Systemen – mit den unter anderem eine umfassende Hausautomation ermöglicht wird.
Grundlage ist hier der KNX-Standard (ehemals EIB – der Europäische Installations Bus) nach EN 50090.
Ein Vorteil ist, die Kombinationsmöglichkeit verschiedener Systeme, ein anderer viel interessanterer ist die Möglichkeit der freien Programmierung. So kann beispielsweise ein Lichtschalter binnen weniger Minuten umprogrammiert werden und nun die Funktion Steckdose steuern.
www.hifilux.de